Landesprogramm NRW
Kultur & Schule

Seit 2013 nehme ich am Landesprogramm NRW Kultur und Schule mit den folgenden Projekten teil:

  • Playful puppets: Meeting Mr. Men and Little Miss (2013/14)
  • Paper Theatre – or The Wild Things in a Box (2014/15)
  • Things on Strings (2015/16)

Der Schwerpunkt meiner Projekte liegt darin, Puppen- und Bühnenbau mit dem Fremdsprachenerwerb Englisch zu verbinden. Im Vordergrund steht der Bau von unterschiedlichen Figuren und die Entwicklung eines Theaterstückes in einfachem Englisch. Während dieses Prozesses lernen die Schüler und Schülerinnen unterschiedlichste Materialien kennen, erproben sich und ihre Figuren und erwerben dabei spielerisch englische Phrasen und neue Wortfelder.

Auch dieses Jahr habe ich mich wieder mit 2 neuen Projekten bei der Jury beworben.

Das Landesprogramm NRW Kultur & Schule fördert über ein gesamtes Schuljahr Projekte von Künstlern an Schulen: eine Gruppe von ca. 12 Schülern und Schülerinnen hat die Möglichkeit, mit professioneller künstlerischer Unterstützung kreativ zu arbeiten.

Haben Sie und Ihre Schule Interesse?
Gerne stelle ich Ihnen meine Projekte vor oder entwickle – den Bedürfnissen Ihrer Schüler und Schülerinnen entsprechend – gemeinsam mit Ihnen Projektideen.
Ich bereite die Anträge vor und kümmere mich um die Einreichung beim Kulturamt.
Der Bewerbungsschluss für die Teilnahme am Landesprogramm NRW Kultur und Schule ist jeweils der 31.3. für Projekte, die nach den Sommerferien beginnen.